Sommerfotos 🙂

Sonnenschein, heiße Beats im Freibad – Party-Fan, was willst Du mehr? Gut 1400 Besucher hatte das Ranch in Love-Festival auf dem Gelände des Freibandes Loemühle.

In Marl ist nie etwas los.“ Alle Marler, die bislang diese Meinung hatten, wurden am Samstag eines Besseren belehrt: Da gab es eine riesengroße Party unter freiem Himmel, zwischen Schwimmbecken und Volleyball-Feldern und mit Live-Musik – und das mitten in Marl.

„Ranch in Love“ hieß das große Festival, bei dem acht DJs für die vielen feierwütigen Marler Electro, House und Techno auflegten. Die Sonne schien, die Stimmung war super, alle lachten und tanzten und hatten vor allem eins: eine ganze Menge Spaß.

Angefangen hatte alles mit den Partys, die im Garten von Mathias Ollesch gefeiert wurden. Die wurden von Jahr zu Jahr größer, bis er mit seinen Freunden Stefan Langrock, Tobias Hintze und Holger Daumann den Schritt in die Öffentlichkeit wagen und eine Party für ganz Marl organisieren wollte.

Quelle: Marler Zeitung